CO₂-Neutralität

Ambitionierte Ziele für den Klimaschutz

Wir arbeiten ab dem Jahr 2021 über alle Standorte hinweg CO₂-neutral

Verringerung des eigenen CO₂-Fußabdrucks

Verringerung des eigenen CO₂-Fußabdrucks

Als Industrieunternehmen sind wir uns bewusst, dass wir den Ausstoß an Treibhausgasen nicht vollständig vermeiden können. Wir können aber unseren Fußabdruck bestmöglich verringern. Deshalb wollen wir effizienter beim Energieeinsatz und der Vermeidung von unnötigen Verbräuchen werden – und dadurch bis 2030 weitere 30 Gigawattstunden Energie durch Energieeffizienzmaßnahmen einsparen. Potential zur Reduzierung der Emissionen sehen wir zum Beispiel bei der Fahrzeugflotte, wo Einsparungen von bis zu 30 Prozent in den kommenden Jahren anvisiert werden. Um die CO₂-Emissionen bei den in der Produktion eingesetzten Materialien dauerhaft zu reduzieren, testen wir in mehreren Pilotprojekten den Einsatz neuer und nachhaltiger Technologien.

Kontakt

Sind Sie Kunde und haben Sie Fragen zu den Miele-Produkten oder benötigen Sie den Kundenservice?

zum Kontaktformular 

Für redaktionelle und inhaltliche Fragen ist die Nachhaltigkeitskommunikation der Miele Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erreichbar.

nachhaltigkeit@miele.de


Ansprechpartnerin:

Ursula Wilms

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Miele & Cie. KG
Carl-Miele-Straße 29
33332 Gütersloh

Telefon: 05241/89-1958
Telefax: 05241/89-781958
ursula.wilms@miele.de

DE EN